Kochkurs "Brust oder Keule"

Jedes Jahr die gleiche Frage: „Was machen wir Weihnachten? Brust oder Keule – oder doch die ganze Ente! Damit der traditionelle Festtagsbraten auch garantiert gelingt, besuchen Sie unseren Kochkurs rund um das beliebte Federvieh. Wir zeigen Ihnen einfache Tricks damit aus der Ente keine „lahme Ente“ wird.

  • Maronensüppchen
  • Feldsalat mit Nüssen und Entenbruststreifen
  • glacierte Entenbrust / Keule mit frischem Rotkohl und Klößen
  • Marillenknödel mit karamellisierten Früchten

 

Im Menüpreis enthalten: Begrüßungsgetränk, Wasser, Saft, Kaffee, eine halbe Flasche Wein oder drei Flaschen Bier.
Der Kurs findet erst ab 10 Teilnehmern statt. Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie bei uns.
Planen Sie für Ihren Kochkurs eine Dauer von drei bis vier Stunden ein.
Da die Anzahl der Teilnehmer auf 16 Personen begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Anmeldung.
Wir beraten Sie selbstverständlich gern zu allen Fragen rund um unsere Kochkurse und freuen uns darauf, Sie bald begrüßen zu dürfen.

 

Datum:
05.12.2022
ausgebucht
Preis: 75,00€